Süderlügumer Binnendünen

Windflüchter: Süderlügumer Binnendünnen

Süderlügumer Binnendünen; 5 Aufnahmen, Süderlügum Juli 2020

Ganz im Norden von Schleswig-Holstein in unmittelbarer Nähe zur dänischen Grenze, befindet sich das Naturschutzgebiet ( seit 1938 ) Süderlügumer Binnendünen. Es ist so unscheinbar, dass wir trotz eingeschaltetem Navi erst einmal daran vorbei gefahren sind. Das Naturschutzgebiet ist Teil einer der größten Binnendünenlandschaften Schleswig-Holsteins. Im Unterschied zu den oft aufgeforsteten Dünengebieten, hat sich hier der offene „heideartige“ Charakter der Landschaft erhalten. Die Süderlügumer Binnendünen stellen mit ihrer geringen Fähigkeit Wasser zu speichern, dem nährstoffarmen Böden und den starken Temperaturschwankungen ein extremem Lebensraum dar. Das hier Eichen wachsen, zeigt wie robust und anpassungsfähig diese Baumart ist.  Es fällt mit schwer zu schätzen wie alt die Bäume wohl seien mögen?  

Süderlügumer Binnendünnen
Eichen: Süderlügumer Binnendünnen
geduckte Eiche, Süderlügumer Binnendünnen
Stürmische Höhen: Süderlügumer Binnendünnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.