Kategorie: Geschichten

roboter

Roboter

Dystopische Endzeitphantasien wie „Terminator“ oder „Bladerunner“ das war gestern! Ammenmärchen für Menschen mit Magengeschwüren! Wir werden Roboter lieben. Wir werden sie domestizieren, sie werden unsere Haustiere, Kinder, Partner und Götter in einem sein. Wir werden sie auf ein menschliches Maß schrumpfen. Ihre Konterfeis werden unsere…

zwei Jahre Taumelland

Zwei Jahre Taumelland! – Eine Abschweifung!

Der Künstler lebt im Spiegel Mit dem Echo seines Selbst Sogar die grössten Stars Leben ihr Leben im Spiegelglas Sogar die grössten Stars Machen sich zurecht im Spiegelglas Spiegelsaal, Kraftwerk, Trans Europa Express, 1977 Hihi, ja so schaut’s aus! Taumelland feierte am 26.03.2018 zwei jährigen…

que sera#2

Que Sera

Zwei Aufnahmen, Mittelreihntal, Dezember 2017 Jetzt in den Rauhnächten spuken einem manchmal  – zumindest geht es mir so – seltsame längst vergangene Begriffe durch den Kopf –  so wie:  „Avantgarde“!  Was war das gleich nochmal? Eigentlich ein Begriff aus dem Militärischen, der einen kleinen Teil…

Oli zu Hause

Geliebte – ungeliebte Heimat

  Stadtrundgang: Taumelland hat sich von Oliver Schneider nach Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim entführen lassen: „Ich wohne schon mein ganzes Leben hier. Zuerst in Kostheim dann hier in Kastel, und geboren bin ich in Mainz – im schönen Mainz. Kastel wurde im Krieg komplett zerstört und…

Portrait_with_umbrella

„Ich kenne ja meine Gedanken – meistens!“

Taumelland hört zu: Literatur und Geschichte „Ich habe Literatur und Geschichte studiert, und das ist nicht so das, was die Alltagsberufe ausmacht, sondern es ist eher so ein bisschen sich davon entfernen, wie es eigentlich sonst so ist, zumindest bei mir ist das so. Ich…

juergen_bohl

Ein Traum von John

Taumelland hört zu: „Von Las Vegas flog ich nach New York. Ein junger Amerikaner überließ mir seinen Fensterplatz: Er hätte die Staaten schon oft von oben gesehen. Er hörte eine seiner Lieblingskassetten im Walkmann:  The Alan Parson’s Project, Tales of Mystery and Imagination (E. A.…

irgendlink

Eine #umsLand Geschichte

„Also ich fand die berührendste Geschichte war in einem kleinen Städtchen in dem ich in ein altes ziemlich heruntergekommenes Hotel gegangen war. Es wurde von zwei alten Leuten betrieben und Sie war wohl von der Familie her die Besitzerin, also das Hotel war immer in…

Tischblume # 32 – Lieblingsblume

Taumelland hört zu: „Das ist meine Lieblingsblume, ich wollte gerade sagen weil sie tot ist, aber das ist nicht weil Sie tot ist, sondern weil sie durch den Tod so schön geworden ist. Ich habe Sie in der Friedrichstraße im Hinterhof gefunden zwischen, Orangen, Blutorangen…

Walderinnerung

Walderinnerung

Taumelland hört zu: „Früher war ich häufig an den Wochenenden mit meinem Bruder und meinem Vater im Wald unterwegs, so bei Kohlhek und Klarenthal. Wir sind da Fahrrad gefahren und ganz oft spazieren gegangen. Wald war irgendwie interessant aber auch einfach so ein Ort wo……

waldgeist#6

Halloween Special: eine kleine Geistergeschichte!

6 Waldgeister, Rheingau, Oktober 2016 Der Herbst: High Season für Landschaftsfotografen Herbstlicht – irres Licht – vergiss mein nicht! – war fotografieren, ist dann doch recht spät geworden, der Mond schickt schon sein wisperndes Licht  durch das Blätterdach des Waldes. „Folge mir flüsterst Du Mondlicht…“…