Halloween Special: Waldschrate

Waldschrate#4 by Michael Krämer

Ein Gastbeitrag von Michael Krämer

Taumelland freut sich mit Michael Krämer ein erfahrenen „Geister“-Fotografen für den traditionellen Halloween-Beitrag gewonnen zu haben.
Michael hat nach jahrelangem entbehrungsreichem Training und vielen frustrierenden Fehlschlägen die Fertigkeit entwickelt Waldschrate aufspüren und fotografieren zu können.
Wie wohl jede/r Waldfotograf/in aus eigener leidvoller Erfahrung weiß, ist es gerade zu ein Ding der Unmöglichkeit diese scheuen Kreaturen vor die Linse zu bekommen. Kaum hat man die Kamera angehoben, da ist man auch schon über einen Ast gestolpert, versinkt knietief im Laub oder eine Rotte übellauniger Wildscheine nimmt einen ins Visier..…wenn nicht gar Schlimmeres passiert!
Oder man meint endlich einen fotografiert zu haben und dann entpuppt sich der vermeintliche Waldschrat bei näherer Betrachtung doch nur als profaner Baumstumpf oder Ähnliches.

Waldschrate#2 by Michael Krämer

Nicht so bei Michael Krämer! Während seiner ausgedehnten Exkursionen durch Wald und Tann fotografiert er seit Jahren erfolgreich Waldschrate in Ihrem natürlichen Habitat.
Seine Fotografien ermöglichen uns einen außergewöhnlichen Einblick in das geheimnisvolle Leben dieser sehr scheuen Spezies. Aber hört ihn selbst:

Waldschrate

„Nach ein paar Schritten durch den Wald treten sie manchmal aus dem Schatten hervor.

Wenn das Licht sie auf besondere Weise trifft, zeigen sich die Waldschrate auf ihre ganz außergewöhnliche Art.

Durch meine Spaziergänge und Wanderungen durch den Wald habe ich irgendwann einen Blick für diese faszinierenden Skulpturen bekommen und es werden immer mehr.

Waldschrate ist eine von vielen Bildserien, die ich über den Wald gemacht habe.
Als kleines Kind konnte ich mich schon für den Wald begeistern; er kommt in vielen Märchen vor und wird oft als etwas Unheimliches dargestellt. Für die meisten Kinder hatte das wohl auch eine abschreckende Wirkung, bei mir war es genau anders herum.“

Michael Krämer

Ich kam 2011 erstmalig mit Michael Krämers Waldfotografien auf seiner Ausstellung „Waldwege“ in der Galerie Esc-Space in Berührung und habe Ihn und seine Fotografie kennen und schätzen gelernt.
Taumelland sagt Danke und hofft auf mehr!
Webseite: Michael Krämer.

Waldschrate#6 by Michael Krämer

Alle Bilder courtesy of Michael Krämer.

Kommentar (1)

  1. Vielen Dank für den tollen und aufschlussreichen und anregenden Beitrag!
    Ich hoffe sehr, dass ich bei einem meiner nächsten Waldspaziergänge das Glück haben werde, einem dieser seltenen Waldschrate zu begegnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.